Project Description

Architekturmodell

Grundrisse und Schnitte

City Hotel, Interlaken

AUFTRAG UND PROJEKTBESCHRIEB

Der historisch gewachsene Hotelkomplex besteht aus mehreren aneinander gebauten Gebäudeteilen und steht im Zentrum von Interlaken.

Um eine grössere Sanierung der Gebäudetechnik, Raumeinteilung im gesamten Eingangsbereich, sowie der Neu-Gestaltung der Hotelzimmer zu planen, benötigten die Auftraggeber ein Architekturmodell des gesamten Hotels. Sämtliche Sanitäreinrichtungen der Hotelzimmer wurden ebenfalls ins Architekturmodell integriert, um sie neu zu planen.

Das ausführende Architekturbüro arbeitet bereits lange im 3D und kannte daher die Vorteile eines solchen Modells.

Während der Vermessungsarbeiten war das Hotel in Betrieb. So bestand ein erhöhter Koordinationsaufwand, damit die Gäste nicht gestört wurden und die Vermessug möglichst effizient durchgeführt werden konnte.

Dank der virtuellen Begehung konnte sich das Architekturbüro viele An- und Rückfahrten zum Hotel sparen.

  • Vermessung sämtlicher Gebäudeteile

  • Vermessung definierter Teile der Umgebung

  • Auszeichnen definierter Haustechnikelemente

  • Luftaufnahmen mittels Drohne

  • Erstellen einer virtuellen Begehung

  • Vermessung während voller Auslastung des Betriebes

NIE WIEDER UNGENAUE DATEN.
BAUEN SIE GANZ ENTSPANNT SCHÖNE SACHEN!

OFFERTE EINHOLEN

ÄHNLICHE PROJEKTE