Project Description

Architekturmodell

St. Beatus-Höhlen, Sundlauenen

AUFTRAG UND PROJEKTBESCHRIEB

Die St. Beatus-Höhlen befinden sich an prächtigster Lage in einem Felsmassiv über dem Thunersee. Teile des sehr gut besuchten Restaurationsbetriebs sollen modernisiert werden.

Die einzelnen Gebäudeteile sind über Jahrzehnte hinweg immer wieder erweitert worden und gehören zu einer denkmalgeschützten Baugruppe. Um die Umsetzung des Bauprojekts über Vermessungsdaten zu stützen, haben wir den gesamten Komplex vermessen und daraus ein Architekturmodell erstellt.

Die Veranschaulichung der zukünftigen Nutzung für den Auftraggeber, sowie den Denkmalschutz können dank dem Modell rasch und vielseitig geprüft werden.

  • Erstellen von BIM-fähigen 3D-Modell

  • Darstellung der Anschlüsse an die Umgebung als Geländemodell

  • Auszeichnen Dachstuhl (sichtbare Konstruktion)

  • Teilauszeichnung Sanitärinstallationen

  • Erstellen virtueller Begehung

NIE WIEDER UNGENAUE DATEN.
BAUEN SIE GANZ ENTSPANNT SCHÖNE SACHEN!

OFFERTE EINHOLEN

ÄHNLICHE PROJEKTE